Spülmaschinen

Top 20 Spülmaschinen laut Amazon & Co im Vergleich

Die Zinsen für Kredite sind so günstig wie schon lange nicht mehr. Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit und sichern Sie sich Ihren günstigen Privatkredit direkt online. Ob Dispoausgleich, ein neues Auto, die Finanzierung lang gehegter Wünsche oder die Ablösung.

Hersteller
Preis
bis max.
Besonderheiten
Aktive Filter entfernen:
Spülmaschine Bewertungen Infos Bestellen
Bosch SMI53M75EU
150
mehr Bewertungen
A++
41 KG
  • Intelligente Automatik & Sensorik
  • Doppelt so schnell spülen mit VarioSpeed
  • Nur 8 Liter Wasserverbrauch im Automatikprogramm
mehr Details
448,90 €
bei amazon.de weiter »
mehr Details
A++
41 KG
  • Intelligente Automatik & Sensorik
  • Doppelt so schnell spülen mit VarioSpeed
  • Nur 8 Liter Wasserverbrauch im Automatikprogramm
Bewertungen
bei
Details
  • Hersteller: BOSCH
  • Maße (LxBxT): 815x598x573
  • Kapazität (Maßgedecken): 13
  • Gerätetyp: Einbau teilintegriert
  • Gewichteter Energieverbrauch/Jahr: 262kWh
  • Gewichteter Wasserverbrauch/Jahr: 2800l
  • Farbe: Edelstahl
  • Watt (Leistung): 2400
  • Produktgewicht: 44 kg
  • Ecofunktionsprogrammdauer: 175 Minuten
  • Sonderfunktionen: Dosierassistent
    Beladungserkennung
    Startzeitvorwahl
    Aquastop
  • Korbsystem: Variables Korbsystem
  • EAN: 4242002635958
  • ASIN: B004B8VZBK
  • Sonstiges: Halbe Beladung möglich
    Tastensperre & Türverriegelung
    ActiveWater Hydrauliksystem
  • Im Angebot seit: 08.11.2010
Besonderheiten
  • Eco-Funktion
  • Kindersicherung
  • Display
  • Restzei-Anzeige
  • Klarspüler-Nachfüllanzeige
AEG F46300VI0
21
mehr Bewertungen
A++
37 KG
  • Reduzierte Programmdauer - bis zu 50% schneller als andere Geräte
  • Soft Spikes zum Schutz Ihrer Gläser
  • Null-Energieverbrauch im Standby Modus
mehr Details
399,00 €
bei amazon.de weiter »
mehr Details
A++
37 KG
  • Reduzierte Programmdauer - bis zu 50% schneller als andere Geräte
  • Soft Spikes zum Schutz Ihrer Gläser
  • Null-Energieverbrauch im Standby Modus
Bewertungen
bei
Details
  • Hersteller: SIEMENS
  • Maße (LxBxT): 596x555x818
  • Kapazität (Maßgedecken): 13
  • Gerätetyp: Einbau vollintegriert
  • Gewichteter Energieverbrauch/Jahr: 262kWh
  • Gewichteter Wasserverbrauch/Jahr: 2775l
  • Farbe: Edelstahl
  • Watt (Leistung): 930
  • Produktgewicht: 39 kg
  • Sonderfunktionen: Startzeitvorwahl
    Aqua-Sensor
    aquaStop
  • Korbsystem: Verstellbares Korbsystem
  • EAN: 7332543472741
  • ASIN: B018KELVS2
  • Sonstiges: Abschaltautomatik AutoOff sorgt für absolute Energieeffizienz
    Hochleistungssensor
    Unter 10 Liter Wasser pro Spülgang
  • Im Angebot seit: 24.11.2015
Besonderheiten
  • Eco-Funktion
  • Kindersicherung
  • Display
  • Restzei-Anzeige
  • Klarspüler-Nachfüllanzeige
Siemens iQ500 SN45M539EU speedMatic
464
mehr Bewertungen
A++
43 KG
  • varioSpeed für bis zu 50% kürzere Spülzeit in fast allen Programmen
  • Lebenslange Garantie gegen Wasserschäden
  • Empfindliches Geschirr wird besonders schonend gespült
mehr Details
498,89 €
bei amazon.de weiter »
mehr Details
A++
43 KG
  • varioSpeed für bis zu 50% kürzere Spülzeit in fast allen Programmen
  • Lebenslange Garantie gegen Wasserschäden
  • Empfindliches Geschirr wird besonders schonend gespült
Bewertungen
bei
Details
  • Hersteller: SIEMENS
  • Maße (LxBxT): 572x598x815
  • Kapazität (Maßgedecken): 13
  • Gerätetyp: Unterbau
  • Gewichteter Energieverbrauch/Jahr: 262kWh
  • Gewichteter Wasserverbrauch/Jahr: 2800l
  • Preis UVP: 809,00 €
  • Farbe: Edelstahl
  • Produktgewicht: 44 kg
  • Ecofunktionsprogrammdauer: 210 Minuten
  • Sonderfunktionen: Dritte Beladungsebene
    Automatik-Programme
    Dosierassistent
    Glasschon-System
    Mechansiche Türverriegelung
  • Korbsystem: Varioflex
  • EAN: 4242003547120
  • ASIN: B004QWZ3DW
  • Im Angebot seit: 07.03.2011
Besonderheiten
  • Eco-Funktion
  • Kindersicherung
  • Display
  • Restzei-Anzeige
  • Klarspüler-Nachfüllanzeige

Die Spülmaschine gehört heute definitiv zur Standardeinrichtung einer modernen Küche. Was früher eher noch als Luxusgerät einzustufen war, ist heute zu absolut moderaten Preisen zu haben. Vor allem im Internet finden sich ständig Angebote & Aktionen, um eine Spülmaschine günstig zu kaufen. Auf Spülmaschine.org vergleichen wir die Geräte verschiedener Hersteller und helfen Ihnen dabei, das individuell richtige Produkt zu finden.

Die erste Geschirrspülmaschine wurde 1893 auf der Weltausstellung in Chicago vorgestellt. Seitdem hat sich extrem viel getan. Die moderne Geschirrspülmaschine überzeugt durch die große Vielseitigkeit der Modelle. Eine Spülmaschine rechnet sich demnach nicht nur für Großfamilien mit viel Geschirr. Auch Singles, Paare und kleinere Wohngemeinschaften finden den richtigen Geschirrspüler. Statistisch gesehen haben heute rund 70 Prozent der deutschen Privathaushalte eine Spülmaschine.

Spülmaschinen: Arten im Detail

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Einbaugeschirrspülern und freistehenden Spülmaschinen. Während die Einbauspülmaschine sich perfekt ins Gesamtbild einer Küche einfügt und teilweise mit Vollintegrierbarkeit überzeugt, genießen Sie bei freistehenden Spülmaschinen ein Maximum an Flexibilität. Letztere sind als Standgeschirrspüler, Kompatkgeschirrspüler bzw. Tischspülmaschine bekannt und erhältlich.

Selbstverständlich sollte man auch auf qualitativ hochwertiges Zubehör für die Spülmaschine achten. Besteckkorb, Ablaufschlauch, Sieb, Bodenwanne, Regeneriersalz oder Mittel zur Maschinen-Reinigung sind jeweils auch separat erhältlich.

Folgende Spülmaschinen-Arten haben unsere Leser/innen besonders häufig nachgefragt:

  • Kleine Spülmaschine (mit 45 cm Breite)
  • Mini-Spülmaschine (mit 40 cm Breite) bzw. Single-Spülmaschine
  • Tischspülmaschine
  • Einbauspülmaschine (in diversen Größen und Ausstattungen)
  • Unterbaufähige Spülmaschine (unter einer Arbeitsplatte, abnehmbarer Deckel)

Funktionsumfang einer Geschirrspülmaschine

Vor dem Kauf einer Geschirrspülmaschine ist ein detaillierter Blick auf die Funktionen des Geräts empfehlenswert. Grundlegende Programme bzw. Features gehören heute zum Standard (nicht nur bei einer Spülmaschine mit gehobener Ausstattung) und sollten daher bei kaum einem Geschirrspüler fehlen.

Darauf sollten Sie u.a. grundsätzlich achten:

  • Ausreichend Kapazität für Ihre Anforderungen
  • Wahl zwischen Energiesparprogramm, Kurzprogramm und Intensivprogramm vorhanden – schonendere Programme sind sparsamer, brauchen dafür aber mehr Zeit
  • Außenanzeige mit den wichtigsten Infos bzw. Werten
  • Niedriger Wasserverbrauch, hohe Energieeffizienz (idealerweise Klasse A+++ oder A++)
  • Kein Lärm – niedrige Geräuschemissionen (ebenfalls in der Energieklasse berücksichtigt)

Dies trifft auf durchwegs auf die meisten modernen Maschinen zu. Der Geschirrspüler der gehobenen Klasse überzeugt zusätzlich durch Features wie Automatikprogramme, die sich von selbst an Kapazität und Verschmutzung des Geschirrs anpassen. Wer also nur wenig Geschirr hat kann dies trotzdem mit guter Energieeffizenz reinigen und muss nicht ständig warten, bis der Geschirrspüler voll ist. Diese Funktion wird durch

Sensorunterstützung

erreicht, die High-End-Geräte durchwegs aufweisen.

Kaufberatung: Details zu gängigen Funktionen moderner Geschirrspüler

  • Kapazität:Das Fassungsvermögen eines Geschirrspülers wird (neben den physischen Maßen) in der Anzahl an Maßgedecken angegeben. Ein Maßgedeck besteht laut Norm aus einem Suppenteller, Dessertteller, Tasse samt Untertasse, Trinkglas, Messer, Gabel, Suppenlöffel, Teelöffel und Dessertlöffel. Richtwert: Geräte mit 55 cm Breite können bis zu 15 solcher Maßgedecke unterbringen. Achten Sie in diesem Zusammenhang auch auf Extra-Ablagen für Töpfe, Pfannen, Gläser usw.
  • Geräuschpegel:Moderne Geschirrspüler sind deutlich leiser als alte Geräte. Kauftipp: Als „flüsterleise“ gelten Maschinen

    unter 40 Dezibel

    – wählen Sie solche, wenn Sie besonders Wert auf leisen Betrieb legen. Generell sollen Spülmaschinen heute

    unter 50 Dezibel

    aufweisen; Maschinen darüber sind störend.

  • Energieverbrauch laut Energielabel:Kaufen Sie am besten nur Geräten mit den aktuellen Klassen, nämlich A+++ (am effizientesten), A++, A+ oder A. Seit 2012 dürfen nur mehr diese Geräte verkauft werden. A+++ ist 30 Prozent effizienter als A++, 20 Prozent effizienter als A+ usw.

    Tipp:

    Den exakten Stromverbrauch gibt das Label ebenfalls an. Gute Geräte benötigen pro Waschgang unter 1 Kilowattstunde.

  • Warmwasseranschluss:Das Wasser sollte nach etwa 3 Durchläufen 45 Grad erreicht haben. Allerdings darf es dann nicht mehr als 60 Grad haben, um der Maschine nicht zu schaden. Geräte in diesem Bereich sind also als ideal einzustufen und sparen bis zu 20 Prozent Energie im Vergleich zu solchen ohne Warmwasseranschluss. Grundsätzlich haben Sie bei modernen Spülmaschinen die Wahl. Im Falle einer Kaltwasserversorgung muss das Wasser vom Geschirrspüler durch Strom aufgeheizt werden.
  • Trocknungseffizienz:Geschirrspüler unterscheiden sich auch in der Effizienz beim Trocknungsvorgang. Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle, achten Sie vor allem darauf, dass der Geschirrspüler so beladen werden kann, dass das Wasser gut vom Geschirr ablaufen kann. Ist dies nicht der Fall, wird auch der ansonsten beste Spüler keine zufriedenstellende Trocknungsleistung liefern.
  • Sicherheit:Nicht zu unterschätzen ist auch das Thema Sicherheit. Mit dem sogenannten Aquastop-Schutzsystem werden Wasserschäden vermieden, indem ein Schutzmechanismus durch ein Ventil am Wasserhahn ausgelöst wird. Bei Kindern im Haushalt ist auf das Vorhandensein einer Kindersicherung zu achten.
  • Smarte Bedienung:Ein Extra-Feature der gehobenen Klasse ist das SMART-Konzept, wie es beispielsweise auch bei Heizungen immer populärer wird. Damit lässt sich die Spülmaschine unterwegs am Smartphone (iPhone oder Android) oder Tablet steuern. Den Spülgang starten, den Maschinenstatus abrufen oder Ersatzteile bestellen. Alles geht heute von unterwegs aus.

Hersteller von Geschirrspülmaschinen

Die beliebtesten Marken unserer User in Sachen Spülmaschinen sind folgende:

SIEMENS Spülmaschinen

Hohe Qualität, große Verlässlichkeit und eine besondere Kombination aus zeitloser Eleganz und modernem Design. SIEMENS schafft es seit Jahren, das alles zu vereinen.

Puncto Sortiment und Geräteklassen hat sich SIEMENS auf Geschirrspüler mit 45 cm Breite, 60 cm Breite sowie kleinere Kompakt-Spülmaschinen spezialisiert.

BOSCH Spülmaschinen

Der Hersteller BOSCH hat sich vor allem Effizienz & Flexibilität auf die Fahnen geschrieben. Gute Qualität und ein dementsprechendes Abschneiden bei diversen Tests (z.B. Stiftung Warentest) haben BOSCH über viele Jahre hinweg zu einer absoluten Top-Marke bei Spülmaschinen gemacht.

BOSCH liefert für jede Küche die passende Spülmaschinen-Größe. Man ist der Meinung „ein guter Geschirrspüler muss nicht groß sein, aber flexibel!“. Neue BOSCH-Geschirrspülmaschinen werden mit einer 10-Jahre-Garantie ausgeliefert.

IKEA Spülmaschinen

Was viele nicht wissen: Auch der schwedische Möbelriese IKEA hat seine eigenen Geschirrspüler am Markt. Während man anfangs vor allem bei IKEA-Einbauküchen dementsprechende Geräte inkludiert hatte, kann man IKEA-Geschirrspülmaschinen mittlerweile auch separat kaufen.

Großer Pluspunkt von IKEA-Spülmaschinen ist, wenig überraschend, der Preis. Puncto Komfortaussattung oder Energieeffizienz können allerdings nur die Topgeräte von IKEA mit den etablierten Herstellern wie Bosch oder Siemens mithalten.

MIELE Spülmaschinen

MIELE ist ein Hersteller, der schon seit mehr als 100 Jahren für hohe Qualität und Beständigkeit bekannt ist. Wer einen etwas höheren Anschaffungspreis in Kauf nimmt, der wird ein qualitativ überzeugendes Gerät erwerben.

Besonders robust und langlebig ist die „ProfiLine“-Edition des Herstellers. Anwendungssicherheit, Komfort und Technik auf höchstem Niveau, die natürlich auch ihren Preis hat.

NEFF Spülmaschinen

NEFF ist eine weitere beliebte Marke bei Spülmaschinen. Immer wieder setzt man Innovationen bei den eigenen Spülmaschinen um, beispielsweise gehört man (mit Bosch und Siemens) zu den wenigen Anbietern, die bereits seit geraumer Zeit ein Zeolith-Trocknungssystem integriert haben. Der Vorteil dabei: Keinerlei Elektrizität ist beim Trocknungsvorgang notwendig.

NEFF konzentriert sich vor allem auf größere Modelle, die zu den Einbaugeräten bzw. Unterbaumaschinen zu zählen sind. Mit der NEFF „Slim Line“ kann man allerdings auch für Singles und Paare das richtige Gerät bereitstellen.

AEG Spülmaschinen

Die AEG Spülmaschine bietet gute Leistung und einige Extras zu einem vergleichsweise günstigen Preis. Sparfüchse kommen mit AEG zu einer sehr ordentlichen Maschine, die sowohl kraftvoll als auch schonend reinigen kann.

Was bei AEG ansonsten gefällt: Die Geräte wirken auch optisch leistungsstark aber dennoch formschön. Viele Zusatzfunktionen und ein geräuscharmer Betrieb sorgen dafür, dass AEG heute zu den beliebtesten Marken bei Geschirrspülern zählt.

FAQ: Die häufigsten Fragen unserer User zum Thema „Spülmaschine“ auf einen Blick

Nun wissen Sie über Arten, Funktionen und Hersteller bei Spülmaschinen bestens Bescheid. Daher möchten wir nun an dieser Stelle auf einige Details in Form von besonders häufig auftretenden Fragen eingehen:

Welche Größe ist die richtige für mich?

Singles finden in der Regel mit Standardgeräten im Bereich 45 cm Breite das Auslangen. Für viele Menschen genügen auch noch kleinere Mini-Spülmaschinen bzw. Tischgeschirrspüler.

Paare und kleinere Familien sind mit einer Spülmaschine im Bereich 55 bis 60 cm gut beraten. Diese haben heute durchaus eine Kapazität von etwa 15 vollständigen Gedecken.

Großfamilien bzw. Haushalte mit mehreren Personen sollten auf jeden Fall ein Gerät mit größerem Innenraum wählen, um Komplikationen hinsichtlich der Kapazität zu vermeiden.

Wie kann ich eine Spülmaschine anschließen?

Eine Spülmaschine anzuschließen ist heute alles andere als „Rocket Science“ und jeder kann das hinkriegen.

Wichtig ist zunächst eine Prüfung der vorhandenen Anschlüsse unter der Spüle (Abwasser etc.) – danach Montage des Abflussrohrs, Wasserzulauf anschließen (oder via Zusatzhahn montieren), Hauptwasser kurz abdrehen, Strom anschließen und zu guter Letzt alles prüfen und aktivieren.

Im Detail haben wir das hier erklärt >> Anleitung: Spülmaschine anschließen.

Was mache ich, wenn die Spülmaschine stinkt?

Ein übler Geruch in der Spülmaschine (oft nach Abfluss, faulen Eiern, Fisch, …) kann viele Ursachen haben. In den meisten Fällen sind Ablagerungen in der Spülmaschine dafür verantwortlich. Speisereste bleiben oft im inneren der Maschine, wenn das Sieb bzw. der Abfluss verstopft sind.

Gerüche in der Spülmaschine sind zwar äußerst unangenehm, lassen sich aber in den meisten Fällen durch eine Reinigung oder durch Hausmittel beseitigen. Im Detail haben wir das hier erklärt >> Ratgeber: Spülmaschine stinkt

Warum reinigt die Spülmaschine nicht mehr sauber? Warum werden Gläser trüb?

Mühsam ist eine verminderte Reinigungsleistung der Spülmaschine. Essensreste bleiben am Geschirr kleben und Gläser werden unter Umständen trüb.

Häufigster Grund: Das Filtersieb ist verstopft. Viele User haben uns auch berichtet, nach einem Umstieg von Tabs auf herkömmliches Pulver mit Reinigungssalz bessere Ergebnisse zu erzielen. Möglich ist auch, dass Sie eine zu niedrige Temperatur eingestellt haben. Auf jeden Fall empfiehlt es sich, zunächst mal einige Spülgänge mit etwa 90 Grad durchzuführen, damit etwaiges Fett in der Spülmaschine gelöst wird.

Mehr dazu gibt’s in unserem Ratgeber: Die Spülmaschine reinigt nicht mehr richtig

Sollte ich Tabs oder Pulver verwenden?

Letztlich ist es meistens Geschmackssache, ob Sie Tabs oder Pulver verwenden sollten.

Der große Vorteil bei Tabs liegt in der vorgegebenen Dosierung – Sie müssen sich darüber keine Gedanken mehr machen. Bei Pulver müssen Sie hingegen Klarspüler und Reinigungssalz hinzufügen, sind dafür aber auch individueller unterwegs.

Günstiger und flexibler ist Pulver, bequemer sind Tabs. Im Detail haben wir das hier erklärt >> Ratgeber: Pulver oder Tabs?

Wie kann ich das Salz der Spülmaschine nachfüllen?

Das Salz sollte in regelmäßigen Abständen nachgefüllt werden, die je nach Spülmaschine variieren können.

Die wichtigsten Schritte: Spülmaschine öffnen und etwaige Verschlüsse entfernen – Trichter in die Öffnung für die Salzzufuhr – Salz vorsichtig in die Öffnung füllen – Verschluss zudrehen, Spülmaschine schließen, Waschgang starten.

Im Detail erklärt: Anleitung zum Nachfüllen von Salz bei der Spülmaschine

Was tun bei Schimmel in der Spülmaschine?

Schimmel in der Geschirrspülmaschine: Geht das überhaupt? Ja, definitiv. Fallweise haben uns User genau über dieses Problem berichtet.

Unbehandelt kann Schimmelbildung durchaus gefährlich werden. Üblicherweise kann Schimmel in der Spülmaschine vor allem dann auftreten, wenn der Geschirrspüler längere Standzeiten hat und nicht regelmäßig verwendet wird.

Hier gibt’s alle Infos dazu: Ratgeber bei Schimmel in der Geschirrspülmaschine

Was bedeutet „Vollintegriergbarkeit“?

Eine vollintegrierbare Spülmaschine weist versteckte Bedienelemente auf. Bei einem Einbaugerät mit herkömmlicher Integrierbarkeit bleiben die Bedienelemente der Spülmaschine sichtbar.

Was bedeutet die „Energieklasse“ bei der Spülmaschine?

Die Farbskala am sogenannten Energielabel zeigt Werte wie Kilowattstunden/Jahr oder Wasserverbrauch bei einer gewissen Anzahl an Spülgängen.

Achten Sie möglichst (vor allem, wenn Sie die Maschine häufig nutzen) auf ein Gerät der oberen Energieklassen (A+++ oder A++ / im grünen Bereich der Farbskala), da diese am effizientesten Arbeiten. Danken werden Ihnen das die Umwelt und Ihr Portemonnaies.

A+++ ist ungefähr 10 Prozent effizienter als A++, 20 Prozent effizienter als A+ et cetera.

Ab wann rechnet sich eine neue Spülmaschine?

Grundsätzlich gilt: Wer viel kocht und/oder viel Geschirr in Verwendung hat, sollte sich eine Spülmaschine zulegen. Vor allem bei Geräten mit hoher Energieeffizienzklasse spart man im Vergleich zum händischen Abwasch viel Zeit, Kosten und Ressourcen.

Im Vergleich zu einigen Altgeräten kann eine neue Spülmaschine übrigens 50 Euro und mehr pro Jahr an Strom und Wasser einsparen!

Voll informiert auf Spülmaschine.org

Unser Anspruch ist, Ihnen möglichst leicht verständlich einen guten Überblick über die ‚Welt der Spülmaschinen‘ zu verschaffen. Speziell wenn Sie eine neue Spülmaschine kaufen wollen, haben wir alle Faktoren für Sie, die relevant sind.

Viele wollen eine Spülmaschine vor allem günstig kaufen. Dank eines sehr vielseitigen Angebots am Markt ist dies auch zweifelsohne möglich; auf jeden Fall empfehlen wir aber einen gewissenhaften Vergleich der Funktionen des Geschirrspülers.

Welche Spülmaschine brauche ich? Wie groß sollte diese sein? Welcher Hersteller ist der richtige für mich? Klicken Sie sich durch unsere Website zum Thema Spülmaschinen und erlangen Sie den kompletten Überblick sowie Antworten auf Ihre Fragen!